Neuigkeiten anzeigen


Digitaler Wandel in der Reifenindustrie
GAJ

Zivojin Sekulic, Berater beim serbischen Beratungsdienst GAJ, sprach auf der benachbarten Tire Technology Expo Conference im Rahmen des Themenbereichs 1 (Reifentechnologie für die Fahrzeugrevolution) über das Thema Digitaler Wandel in der Reifenindustrie.

Mehr lesen




Vernetzte Reifen bieten mehrere Vorteile
Michelin

Michelin (Stand 3040) demonstriert an seinem Stand anhand eines mit RFID-fähigen Reifen ausgestatteten Volvo XC 40 die Effizienz und operativen Vorteile, die sich durch intelligentes Reifenmanagement über die gesamte Nutzungsdauer ergeben.

Mehr lesen




Continental und Kordsa stellen ersten Cokoon-Tauchreifen vor
Kordsa

Kordsa (Stand C422) hatte sich das Ziel gesetzt, in Kollaboration mit Continental (Stand 4008) einen nachhaltigeren Reifen mithilfe seiner innovativen Cokoon-Tauchtechnologie zu entwickeln und ist stolz darauf, das erste Ergebnis vorzustellen.

Mehr lesen




Einspeisen von RFID-Reifendaten in RDKS-Sensoren
ATEQ TPMS Tools

ATEQ TPMS Tools (Stand 1040) stellt auf der diesjährigen Messe ein einzigartiges Verfahren vor, um RFID-Reifendaten in RDKS/TMS-Sensoren einzuprogrammieren.

Mehr lesen




Schnellsperr-Ventil für eine sicherere Walzenmühle
Bosch Rexroth

Bosch Rexroth (Stand 9026) demonstriert auf der Tire Technology Expo die unvergleichliche Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Kontrollierbarkeit seiner Hägglunds-Serie von Direktantriebssystemen für Gummimaschinen.

Mehr lesen




Sicherung eines Wettbewerbsvorteils in der Reifen- und Mobilitätsbranche
Hankook

Guy Heywood, Marketing- und Vertriebsleiter für Europa bei Hankook, präsentierte am ersten Tag der Tire Technology Expo Conference im Rahmen des Themenbereichs 6

Mehr lesen




Die Vorteile der Digitalisierung
Siemens

Siemens (Stand 8224) stellt auf der diesjährigen Messe unter dem Motto „Digital Enterprise – Thinking Tire Industry Further“ eine große Vielfalt an Lösungen und Kenntnissen vor.

Mehr lesen




RFID-fähiges Drive-Over-System für die Laufflächenüberwachung
Tyrata Inc

Auf der Tire Technology Expo in Hannover (Deutschland) zeigt Tyrata Inc (Stand 8066) IntelliTread, ein Drive-Over System (DOS) mit integrierter RFID-Technologie für die Laufflächenüberwachung.

Mehr lesen




Messung der KPI von Reifenwerken mit der FactoryTalk Innovation Suite
Rockwell Automation

Rockwell Automation (Stand 10080) präsentiert auf der Tire Technology Expo seine Strategien und Lösungen, mit deren Hilfe Reifenhersteller die völlig neuen Herausforderungen der Branche zu

Mehr lesen




Prädiktive Wartung für Dampfventile
Emerson

Emerson (Stand 3030) zeigt auf der diesjährigen Messe sein beeindruckendes Sortiment an Automatisierungstechnologien, die Reifenherstellern verwertbare Einblicke liefern, damit diese maximalen Durchsatz erzielen und dabei Energieverbrauch und Kosten mithilfe besserer Diagnosetechnik, Sensorik und Überwachung senken können.

Mehr lesen




Innerliner material for maximized performance
ExxonMobil Chemical Company

Discover how to quickly and affordably produce high-performance tires that meet the challenges of today’s evolving demands with Exxpro 3563 specialty elastomer, at Tire Technology Expo 2020.

Mehr lesen




Flüssigkautschuk aus Zuckerrohr
Kuraray

Kuraray wird auf der Tire Technology Expo 2020 eine Reihe neuer Flüssigkautschuke präsentieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf seinem Liquid Farnesene Rubber (L-FR) auf Biobasis, der Co-Vernetzung, besseren Grip und größere Nachhaltigkeit bietet.

Mehr lesen




Modul für Prüfungen des Ermüdungsrisswachstums
Metravib

Metravib wird verschiedene individuell angepasste Prüfanlagen für Risswachstumsprüfungen vorstellen. Die Widerstandsfähigkeit gegenüber Ermüdung, Alterung und Risswachstum ist ein wichtiges Thema für gummiartige Materialien.

Mehr lesen




Testdienstleistungen für Winterreifen
Applus IDIADA

Applus IDIADA hat sein Angebot an Test- und Technikdienstleistungen für Reifen um die Nachbildung extremer Winterfahrbedingungen erweitert. In der Test World in Ivalo, 300 km nördlich des Polarkreises im finnischen Teil Lapplands, können die Kunden von IDIADA neuerdings Tests der Reifendynamik und die Charakterisierung spezifischer Parameter des Reifenverhaltens durchführen.

Mehr lesen




Reifen mit ihrem Ökosystem vernetzen
Michelin

Als einziger Teil des Fahrzeugs mit Bodenkontakt hat der Reifen das Potenzial, während seiner gesamten Nutzungsdauer große Mengen an einzigartigen Informationen zu liefern.

Mehr lesen




Hydraulische Heizpresse
SinoARP

SinoARP wird die neue, vierte Generation seiner hydraulischen Heizpresse GENIV vorstellen, die für einen Größenbereich von 45 bis 52 Zoll geeignet ist.

Mehr lesen




Fachkompetenz in der Heizbalgproduktion
MAE Industria Gomma

MAE Industria Gomma (M.I.G.) wird 2020 in Hannover seine Fachkompetenz im Bereich Balgproduktion zeigen. Das italienische Unternehmen ist in der Runderneuerungsbranche wohlbekannt und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Heizbälgen.

Mehr lesen




Aktualisierte automatische Reifenklassifizierungsanlage
Hofmann

Hofmann stellt auf der diesjährigen Messe seine aktualisierte automatische Reifenklassifizierungsanlage vor. In dieser Anlage ist die Reifengleichförmigkeitsmessmaschine des Unternehmens (mit neuer elektronischer Messfähigkeit und grafischer Benutzeroberfläche) mit einer bewährten dynamischen Auswuchtmaschine kombiniert worden.

Mehr lesen




Silica aus der Asche von Reisschalen
Oryzasil Silicas

Oryzasil Silicas Naturais SA produziert in seiner speziellen Anlage in Brasilien konventionelle, hochdispergierbare und funktionelle Silicas (SiO2). Oryzasil ist eines der ersten Unternehmen, die im industriellen Maßstab leistungsstarke Silica aus Reishülsenasche (RHA) herstellen.

Mehr lesen




Automatisierte Konizitätsstreifen- und Hochpunktmarkierung
Pioneer Industrial Systems

Die Lieferung von Reifen an OEM-Kunden bringt einzigartige Herausforderungen an die Verarbeitung mit sich. Diese müssen zunächst gemessen werden und die Gleichförmigkeitsanforderungen erfüllen.

Mehr lesen




Größere In-Line-Schneidemaschine
Mondon

Der französische Maschinenhersteller Mondon wird auf der Tire Technology Expo 2020 eine größere In-Line-Schneidemaschine präsentieren. Das Unternehmen hat seine patentierten In-Line-Schneidemaschinen um das größere Modell FSL-1000 erweitert, das mehr Kapazität zum Aufwickeln von geschnittenen Schmalbändern mit einem Durchmesser von bis zu 800 mm bietet.

Mehr lesen




Leistungsfähige Polymere
Versalis

Versalis zeigt auf der Tire Technology Expo 2020 einen Lösungs-SBR (Europrene SOL R für verbesserte Reifen) sowie die neueste Generation von Nd-BR (Europrene Neocis), die eine hervorragende Verarbeitbarkeit bietet.

Mehr lesen




Kennzeichnungspunkt für Reifen
Koenig & Bauer Coding

Koenig & Bauer Coding wird auf der Tire Technology Expo 2020 in Hannover seine neue LTA-Eco-Reifenkennzeichnungsstelle präsentieren. Der neue Reifenkennzeichnungspunkt vereint die vorteilhaften Eigenschaften der bekannten LTA und Folie für die Heißprägekennzeichnung.

Mehr lesen




Neuer Verarbeitungswirkstoff
Lanxess

Der Spezialchemiekonzern Lanxess hat seine Produktpalette Aktiplast PP – Verarbeitungswirkstoffe für Polymermischungen – um eine Variante auf Basis pflanzlicher Rohstoffe erweitert.

Mehr lesen




Neue S-SBR-Technologie
JSR

JSR hat seine firmeneigene Synthesetechnologie implementiert, um einen neuen Styrol-Butadien-Kautschuk (SBR) zu entwickeln, der im Vergleich zu herkömmlichem SBR eine deutlich verbesserte mechanische Festigkeit, Verschleißbeständigkeit und Haltbarkeit aufweist.

Mehr lesen




Neuer biobasierter Weichmacher
Orgkhim

Orgkhim wird mit Phytonorman eine neue Reihe von nicht krebserregenden biobasierten Weichmachern vorstellen, die aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt werden, um fossile Rohstoffe zu ersetzen.

Mehr lesen




Leistungsstarke Reifenetikettiermaschine
Albeniz

Albeniz, ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Spendesystemen, wird seine neueste Innovation AST 4.0 ausstellen, die auf die Anforderungen der wachsenden Automatisierung und Flexibilität in Reifenwerken ausgerichtet ist.

Mehr lesen




Reifenscannen mit dem Smartphone
Anyline

Anyline feiert auf der diesjährigen Tire Technology Expo das Debüt seiner neuen Reifenscantechnologie. Mit seinem Sortiment an Scanlösungen für Web- und Mobilplattformen können Kunden jetzt die auf Reifenwände gedruckten Daten ganz einfach mit dem Smartphone erfassen.

Mehr lesen




Vollständige Datenintegration
Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs, ein führender Anbieter von Industriesensortechnologie, präsentiert mit Sensorik 4.0 sein Portfolio an intelligenten Sensoren. Damit können sich Reifenhersteller Daten auf allen Informationsebenen zunutze machen.

Mehr lesen




Ein neuer Maßstab bei der Spleißmessung
HF TireTech Group

Die HF TireTech Group wird auf der Tire Technology Expo 2020 ihre Lösung HF Q GUARD vorstellen, die eine neue Referenzgröße in der Spleißmessung werden soll.

Mehr lesen




Elektronische Reifenverschleißwarnung
Fyster

Reifenprofiltiefenanzeigen gibt es schon seit Langem; die meisten Fahrer machen sich jedoch nicht die Mühe, sie zu überprüfen.

Mehr lesen




Perfektes Spulen ohne Verwicklung!
Spoolex

Zusätzlich zu seinem Angebot an Schneide- und Spulmaschinen präsentiert Calemard – der Geschäftsbereich Weiterverarbeitungsanlagen von Spoolex – seine patentierten kontinuierlichen Inline-Prozesse sowie Lade-, Transport- und Entladelösungen. Diese neuen Produkte werden nun in Osteuropa und den USA produziert.

Mehr lesen




Optimale Förderlösung für Reifen
Pesmel

Der Materialhandlingspezialist Pesmel präsentiert TransTire, die neueste Innovation im Bereich Reifenhandling und -versand.

Mehr lesen




Rückläuferaufbereitung
UTH

Auf der Tire Technology Expo 2020 präsentiert UTH sein System zur Aufbereitung von Rückläufermaterialien: das TRP Reworker System.

Mehr lesen




Automatisierte Reifenkennzeichnungsprüfung
Numetrix Technologies

Das FTI-System (First Cured Tire Inspection) von Numetrix Technologies führt eine automatisierte Inspektion aller Prägezeichen und Kunstmerkmale auf PSR-, LTR- und TBR-Reifenseitenwänden durch. Dadurch kann der langwierige und fehleranfällige manuelle Prüfprozess entfallen.

Mehr lesen




Bessere Reifenaufstandsmessung
Fka

Bis vor Kurzem wurden FTire-Modelle in der Regel beruhend auf einer Reihe von statischen Aufstandsflächenmessungen parametrisiert, mit denen Daten über Geometrie und Reifenkonstruktion gesammelt wurden.

Mehr lesen




Lasermessung
Micro-Epsilon

Micro-Epsilon bietet ein komplettes Reifeninspektionssystem an, das die gesamte Oberfläche in weniger als einer Sekunde überprüft.

Mehr lesen




Reifeninspektion
CyXplus

Besuchen Sie den Stand von CyXplus, um das aktualisierte Sortiment an Reifeninspektionsgeräten des Unternehmens zu entdecken.

Mehr lesen




Zentrale Intelligenz für Ihre Reifenfabrik
Cimcorp

Eine Reifenfabrik kann enorme Effizienzsteigerungen erzielen, indem sie sicherstellt, dass alle Teile des Werks und alle Abteilungen perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Mehr lesen




Reifenverfolgung mit RFID
Fineline

Fineline zeigt, wie man dank RFID Reifen – insbesondere OTR-Reifen – während des gesamten Produktionsprozesses verfolgen kann.

Mehr lesen




Laufflächenmessung
GL Messtechnik

Das Messsystem TriScanTire von GL Messtechnik bietet eine präzise Absolutmessung der gesamten Profiloberfläche. Als neueste Entwicklung bietet GLM anstelle der standardmäßigen Triangulationssensoren einen interferometrischen Sensorkopf an, der eine Profilmessung ohne Schattenwirkung ermöglicht.

Mehr lesen




Dickenmessung und Fehlererkennung
Starrett-Bytewise

Auf der diesjährigen Messe stellt Starrett-Bytewise das neue Kalandermess- und Fehlererkennungssysem (CG+F) vor.

Mehr lesen




Gummikennzeichnung
REA JET

Am Stand von REA JET werden die neuesten Tintenstrahl- und Laserkennzeichnungssysteme für Reifen zu sehen sein.

Mehr lesen




Verlängern Sie die Lebensdauer von Heizbälgen
Schill & Seilacher “Struktol”

Schill & Seilacher „Struktol“ wird die Tire Technology Expo and Conference als Plattform nutzen, um seine neuen reaktiven polymeren Weichmacher Struktol HT 815 und 820 zu präsentieren.

Mehr lesen




TRENNBESCHICHTUNG FÜR HEIZBÄLGE
Münch Chemie International GmbH

Münch Chemie International hat eine neue, direkt einsetzbare und dauerhafte Trennbeschichtung für Heizbälge entwickelt. Sie enthält keine der Substanzen auf der Liste REACH SVHC.

Mehr lesen




SPEZIALCHEMIKALIEN
LANXESS Deutschland GmbH BU Rhein Chemie Additives

Lanxess, das Spezialunternehmen für Chemikalien, präsentiert die neuesten Entwicklungen seiner Geschäftseinheit Rhein Chemie.

Mehr lesen




KOMPETENZ IN MODIFIZIERTER KIESELSÄURE
Behn Meyer Europe GmbH

Für Behn Meyer Europe wird ein besonderer Schwerpunkt der diesjährigen Tire Technology Expo auf oberflächenmodifizierter Kieselsäure für optimierte Verarbeitung und beste Eigenschaften von Kieselsäure-Reifenmischungen liegen.

Mehr lesen




NAPHTHENISCHE GUMMIÖLE
Nynas AB

Um die Abkehr vom Mineralöl zu unterstützen und den Reifenherstellern beim Erreichen von Nachhaltigkeitszielen zu helfen, hat Nynas sein Reifenölsortiment NYTEX um das Hochleistungsprodukt BIO 6200 erweitert, das auf erneuerbaren Rohstoffquellen basiert.

Mehr lesen




REINE MONOMERHARZE FÜR MEHR EFFIZIENZ
RÜTGERS Germany GmbH

Die Marke RÜTGERS des Unternehmens Rain Carbon hat ihr Chemikalienportfolio für Gummianwendungen mit der Entwicklung von besonders gut kompatiblen reinen Monomerharzen erweitert, die sich durch bessere Verschleißfestigkeit und höheren Rollwiderstand auszeichnen.

Mehr lesen




SILAN-HAFTVERMITTLER
Momentive Performance Materials

Momentive wird über seine modernen Vermittler sprechen, die Rollwiderstand und Verschleiß verringern können, ohne sich auf Grip oder Handhabung des Reifens auszuwirken.

Mehr lesen




TEA FÜR GANZJAHRESREIFEN
Kraton Chemical BV

Eine Neuentwicklung von SYLVATRAXX, dem Additiv zur Verbesserung der Lauffläche (TEA) von Kraton, wird im Mittelpunkt der Unternehmenspräsentation auf der Tire Technology Expo 2020 stehen.

Mehr lesen




ABSCHNITT CHEMIKALIEN UND WERKSTOFFE RÜCKGEWONNENER RUß
Black Bear Carbon BV

Die Verarbeitung und Wiederverwendung von rückgewonnenem Ruß (rCB) sowie das Verständnis dafür hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt.

Mehr lesen




LASERGRAVUREN
Lang GmbH & Co KG

Der Laser LGT-S von Lang ist eine spezielle, hoch präzise Lasergravurmaschine für Reifenseitenwandformen. Sie ersetzt die Hochfrequenzspindel der herkömmlichen Seitenwandformproduktion durch einen leistungsstarken Laser.

Mehr lesen




VIELSEITIGE TPMS-PRÜFANTENNE
Bartec Auto ID Ltd

Bartec Auto ID präsentiert eine ganz neue TPMS-Prüfantenne der 3. Generation für die TPMS-Prüfung von Rad und Reifen.

Mehr lesen




ROBOTER VON SKILLED
Skilled Group

Das Robotikunternehmen Skilled Group hat ein brandneues Design für Portalroboter herausgebracht. Die neuen Modelle eignen sich ideal für Situationen mit mehreren Teilenummern und können Nutzlasten von bis zu 1000 kg über eine Strecke von bis zu 75 m bewegen.

Mehr lesen




DIL-SIMULATION
University of Naples / MegaRide spinoff company

Das Unternehmen MegaRide, das 2018 den Preis für die Reifentechnologie des Jahres gewonnen hat, zeigt die neuesten Fortschritte bei seiner Simulationslösung.

Mehr lesen




HIL-SIMULATION
MTS Systems Corporation

Eine neue Simulationstechnik von MTS Systems kombiniert Recheneingänge von einem Fahrzeugdynamikmodell mit Daten von einem physischen Reifen im Test.

Mehr lesen




DIE VEREINFACHUNG VON LABORPRÜFUNGEN
TMSI USA

Mit der Dynamic Footprint Machine (DFPM) von TMSI lässt sich die Interaktion zwischen Aufstandsfläche und Fahrbahn in einer Laborumgebung messen.

Mehr lesen




EIN BAND FÜR ANSPRUCHSVOLLE UMGEBUNGEN
Intralox LLC Europe

Mischlinien werden immer heißer, klebriger und unvorhersehbarer, was Probleme bei den Förderanlagen verursachen kann.

Mehr lesen




AUTOMATISCHES DOSIERSYSTEM
Pelmar Engineering Germany GmbH

Das präzise und wiederholbare Abwiegen von Chemikalien und Additiven ist für die Reifenproduktion von entscheidender Bedeutung.

Mehr lesen




LABOR-REIFENPRÜFUNGEN
Hankook Engineering Works Co Ltd

Besuchen Sie den Stand von Hankook Engineering Works und lernen Sie das Prüfgerätesortiment des Unternehmens für PCR- und TBR-Reifen kennen.

Mehr lesen




FORMENREINIGUNG MIT TROCKENEIS
Cold Jet BVBA

Cold Jet stellt seine automatisierte Formenreinigungslösung vor, in der Trockeneis zur effizienten Reinigung von Formen aller Art eingesetzt wird.

Mehr lesen




AUTOMATISIERUNG DES REIFENAUFBAUS
MESNAC

MESNAC, der Hersteller von Gummimaschinen, hat seine Maschine für den Pkw-Reifenaufbau für Größen zwischen 13 und 24 Zoll aufgerüstet.

Mehr lesen




EFFIZIENTE KABELHERSTELLUNG
Saurer Technologies GmbH & Co KG Twisting Solutions

Die fünfte Generation des CableCorder von Saurer bringt verschiedene Innovationen zur Verbesserung der Reifencordproduktion mit.

Mehr lesen




MODULARES FÖRDERSYSTEM
INTERROLL (Schweiz) AG

Die Modulare Förderbandplattform von Interroll ist speziell auf die Bedürfnisse der Reifenbranche zugeschnitten.

Mehr lesen




KALANDRIEREN MIT HÖCHSTER PRÄZISION
Comerio Ercole SpA

Reifenprozessingenieure, die die Herstellung von technischem Gummigewebe noch präziser machen wollen, sollten unbedingt den Stand von Comerio Ercole besuchen. Hier wird die Technologie Hydroshot präsentiert, die in der Vorrichtung Hydroplus seiner Kalander enthalten ist.

Mehr lesen




KORREKTUR DER REIFENGLEICHFÖRMIGKEIT
Pelmar Engineering Germany GmbH

Wer die Radialkraftschwankung (RFV) in seinen Reifen verringern möchte, sollte unbedingt am Stand von Pelmar haltmachen, denn der Tire Uniformity Rectifier des Unternehmens kann die Werte von RFV und RFV1H senken, ohne durch Polieren das Aussehen eines Reifens zu beschädigen oder seine Qualität zu mindern.

Mehr lesen




RISSBESTÄNDIGE BÄLGE
Continental Reifen Deutschland GmbH - BF Bladders

Im Bemühen um die Verringerung von Rissbildung hat Continental die Heizbälge der Serie C entwickelt.

Mehr lesen




ZENTRALISIERTE QUALITÄTSSICHERUNG
BST eltromat International GmbH

Erleben Sie die neuen und verbesserten Funktionsmodule für PROSolutions am Stand von BST eltromat.

Mehr lesen




NEUE HYDRAULIKPRESSE
Uzer Makina

Am Stand von Uzer Makina wird es 2020 besonders voll sein, denn hier erwartet die Besucher eine Neuankündigung nach der anderen.

Mehr lesen




BRINGEN SIE IHR REIFENWERK INS DIGITALE ZEITALTER
Siemens AG

Auf der Tire Technology Expo 2020 wird Siemens zeigen, wie sein Werkzeugportfolio die Transparenz und Integration der Reifenproduktion verbessern kann. Durch eine Investition in die Digitalisierung ihrer Werke können Reifenhersteller deren Verfügbarkeit optimieren, die Produkteinführungszeit verbessern und gleichzeitig neue Geschäftsmodelle voll nutzen.

Mehr lesen




WERKS- UND MASCHINENAUTOMATISIERUNG
Bosch Rexroth AG

Bosch Rexroth präsentiert eine ganz neue Automatisierungsplattform, die Software- und Hardwarelösungen beinhaltet.

Mehr lesen




FÖRDERBANDTECHNOLOGIE
Ammeraal Beltech

Der Förderbandspezialist Ammeraal Beltech zeigt, wie er Förderbandlösungen für jede Phase des Reifenproduktionsprozesses anbieten kann.

Mehr lesen




REINIGUNG UND MARKIERUNG VON REIFEN PER LASER
4JET Technologies GmbH

Moderne Reifen besitzen empfindliche Innerliner, die während der Reinigung beschädigt werden können. Zudem bringen Reifenhersteller so viele Varianten auf den Markt, dass die Markierung der Reifen mit Stempeln oder Formen eine echte Last sein kann.

Mehr lesen




Zukünftige Messe: Tire Technology Expo 2021, März 2., 3., 4. 2021, Hannover, Deutschland