Erfahren Sie in einer Reihe exklusiver Interviews mit einer Auswahl unserer Fachreferenten mehr über die Themen und Technologien, die auf der diesjährigen Konferenz besprochen werden


Speaker Interview: Guilherme Brunetto, Solvay
Solvay

Guilherme Brunetto, global application engineer at Solvay on the benefits of silica in non-tread parts.

Mehr lesen




IOM3-accredited short courses enrolling fast
Tire Technology Expo 2019

No fewer than seven professional development courses are available to book at this year’s Tire Technology Expo and Conference, with content ranging from tire modeling and simulation and refresher courses focused on tire reinforcement, through to a more intensive study of the latest developments in tire engineering.

Mehr lesen




Thirumal Alagu Palanichamy, IBNM, Leibniz Universität Hannover
Leibniz Universität Hannover

Thirumal Alagu Palanichamy, Doktorand bei IBNM an der Leibniz Universität Hannover, erklärt, wie die Universität – in Zusammenarbeit mit Continental Tyres – eine Möglichkeit gefunden hat, die Verformung von Reifenprofilen mit weniger Rechenleistung präzise zu simulieren, dank eines Relativkinematik-Frameworks auf Basis der Arbitrary-Lagrangian-Eulerian-Methode, mit dem ein stationärer Zustand erreicht wird.

Mehr lesen




Interview mit Referent: Frédéric Biesse, Michelin
Michelin

Frédéric Biesse, Experte für Reifenleistungsanalyse bei Michelin, klärt uns über die Bemühungen des Reifengiganten auf, mehr über das Verhalten abgenutzter Reifen zu erfahren, insbesondere unter nassen Bedingungen.

Mehr lesen




Interview mit Referent: Neşe Kaynak, Universität Yalova und Brisa Bridgestone
Yalova University and Brisa Bridgestone

Neşe Kaynak, FuE-Ingenieurin bei Brisa Bridgestone und Doktorandin an der Universität Yalova, stellt ihre Forschungsarbeiten zu einem innovativen Füllstoffsystem vor, das herkömmlichen Ruß mit einem anorganischen Aluminiumoxid-Silicat-Füllstoff verbindet.

Mehr lesen




Interview mit Referent: Dr. Kamyar Alavi, Nynas
Nynas

Dr. Kamyar Alavi, leitender technischer Berater bei Nynas, erklärt, inwiefern biobasierte Öl-Weichmacher eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Reifenölen auf Mineralölbasis darstellen, und spricht über die Herausforderungen, die durch die Einführung eines neuen, umweltfreundlicheren Materials als Ergänzung zu einem gängigen Material entstehen.

Mehr lesen




Speaker interview: Jan Friederichs, Institute for Automotive Engineering (ika) and RWTH Aachen University
Institute for Automotive Engineering (ika) and RWTH Aachen University

Jan Friederichs, research assistant and PhD student at the Institute for Automotive Engineering (IKA) and RWTH Aachen University, fills us in about his work on how dynamic tire footprints can help enhance and validate tire simulation.

Mehr lesen




Referenteninterview: Chidambaram Subramanian, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Virginia Tech und CenTiRe
Virginia Tech and CenTiRe

Chidambaram Subramanian, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Virginia Tech und CenTiRe, spricht über neue Forschungsarbeiten zur Integration von Sensoren in Reifen, um „intelligente Reifen“ zu entwickeln.

Mehr lesen




Referenteninterview: Dr. Joachim Bertrand, Behn Meyer Europe
Behn Meyer Europe

Dr. Joachim Bertrand, Marketing- und Vertriebsleiter für Kautschuk bei Behn Meyer Europe, spricht über die Fortschritte des Unternehmens bei der Verknüpfung von epoxidiertem Naturkautschuk mit Kieselsäuremischungen und erläutert, warum derartige Kombinationen letztendlich eine nachhaltige Alternative für SSBR in Reifenmischungen bieten könnten.

Mehr lesen




Referenteninterview: Enrico De Carolis, Emerson
Emerson

Enrico De Carolis, Vizepräsident für globale Technologie bei Emerson, erläutert den einzigartigen Ansatz des Unternehmens für die Maschinensicherheit, der eine reduzierte Komplexität bei der Entwicklung redundanter pneumatischer Sicherheitskreise und eine verbesserte Produktivität der Reifenherstellungsmaschinen ermöglicht.

Mehr lesen




Referenteninterview: Dr. Anke Blume, Universität Twente
University of Twente

Dr. Anke Blume, Professorin für Elastomertechnik und Vorsitzende des ETE-Instituts an der Universität Twente, gibt uns einen Einblick in ein neues Konzept für Silica-Polymer-Kopplungen, das von Klettverschlüssen inspiriert ist. Ziel der Forschungsarbeiten ist es, die Abriebfestigkeit von Carbon Black mit der Nasstraktion von Silica-Silan-Verbindungen zu vereinen.

Mehr lesen