Interviews mit Rednern

Erfahren Sie in einer Reihe exklusiver Interviews mit einer Auswahl unserer Fachreferenten mehr über die Themen und Technologien, die auf der diesjährigen Konferenz besprochen werden


Den Wandel bewältigen: auf künftige Mobilitätsherausforderungen reagieren

Eduardo Minardi, Gründer von Minardi Global, gibt Ratschläge dazu, wie sich die Branche an die Vision einer zukünftigen Mobilität anpassen sollte, die sich sehr von der heutigen unterscheidet.

Mehr lesen




Ist es an der Zeit, die Luft aus den Reifen zu lassen?

Cyrille Roget, Direktor für Technische und Wissenschaftliche Kommunikation der Michelin-Gruppe, zum neuen einstichfesten Airless-Prototyp UPTIS des Unternehmens.

Mehr lesen




Die Rolle intelligenter Reifen in Mobilität und Transport der Zukunft

Dr. Hans R. Dorfi, Direktor für Digital Engineering im Americas Technical Center von Bridgestone Americas findet, dass der Markt endlich das volle Wertversprechen intelligenter Reifen berücksichtigen sollte.

Mehr lesen




Die Reifenwerkstoffe der Zukunft

Gert Heinrich ist Senior Professor am Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden, das eng mit der TU Dresden verbunden ist.

Mehr lesen




Ist das Klettverschlusskonzept für eine alternative Silica/Polymer-Kopplung möglich?

Dr. Anke Blume, Professorin für „Elastomer Technology and Engineering“ an der Universität Twente, informiert über die bisherigen Fortschritte des neuen Silica/Polymer-Kopplungskonzepts, das sie auf der letztjährigen Konferenz vorgestellt hatte.

Mehr lesen




Thermodynamische Reifensimulation in Echtzeit

Flavio Farroni, der CEO und Mitgründer des Start-ups MegaRide, stellt dessen Simulationstechnologie vor und erläutert, wie sein thermodynamisches Reifenmodell den Fahrzeug- und Reifenherstellern ebenso wie Rennteams, ADAS-Entwicklern und anderen eine Fülle bisher unsichtbarer Daten liefern kann.

Mehr lesen




Das Verhältnis zwischen Straßenoberfläche und Rollwiderstand

Der Rollwiderstand von Reifen ist ein hochaktuelles Thema, aber wie passt die Straßenoberfläche in diese Gleichung? Das Forschungsteam von Judith Bertomeu bei Applus IDIADA hat untersucht, wie sich Struktur, Reibung und Profil der Straße auf den Rollwiderstand auswirken.

Mehr lesen




Längere Lebensdauer für Heizbälge

Es ist höchste Zeit, dass Rizinusöl als bevorzugter Weichmacher für Reifenheizbälge abgelöst wird, sagt Dr. Volker Börger, der Leiter Chemie und Technologie bei Schill+Seilacher „Struktol“.

Mehr lesen




Chinas Reifenindustrie

Chinesische Reifenhersteller arbeiten an der Umstrukturierung und Verbesserung ihrer F&E und könnten den etablierten Marken damit bald schwer zu schaffen machen, sagt David Shaw, der CEO von Tire Industry Research und Experte für die chinesische Reifenbranche.

Mehr lesen




Ein Softwareprogramm für die Vorhersage der Rutschfestigkeit

Dr. Malal Kane stellt das Softwareprogramm IFSTTAR vor, mit dem sich die Rutschfestigkeit eines Reifens auf einer vorgegebenen Straßenoberfläche vorhersagen lässt.

Mehr lesen