Tire Technology Expo Conference

Die Organisatoren der 21. Tire Technology Expo Conference bitten um technische Präsentationen. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt und den Referenten stehen pro Präsentation 20–25 Minuten zur Verfügung.

Vorschau auf das Programm der Tire Technology Conference 2021 – Unter anderem sind folgende Themen geplant:

  • Reifentechnologie für die nächste Fahrzeugrevolution.
  • Veränderungen in der Wissenschaft der Gummi-Compoundierung.
  • Reifenherstellung – Neue Technologien bestmöglich nutzen.
  • Die Reifenbranche: Trends und Chancen.
  • Modellierung von Reifen, Fahrzeug und Straße.
  • Neue Werkstoffe für verbesserte Reifenleistung.
  • Die Rolle der Polymer-, Füll- und Mischungsadditive.
  • Entwicklungen bei der Verstärkung von stahlhaltigen und stahllosen Cords.
  • Aktuelle Überlegungen zum Problem der Altreifen.
  • Reifenprüfungen für Fahrzeuge der nächsten Generation.
  • Entwicklungen in der Reifenkonstruktion.
  • Höherer Reifenwert für Fahrzeuge mit RFID, Intelligenz und Reifenvorschriften.
  • Die Entwicklung von Reifen und Elektrofahrzeugen in China.


Wenn Sie an der Konferenz 2021 teilnehmen möchten, klicken Sie hier und füllen Sie das Registrierungsformular für Referenten aus.

Beachten Sie bitte, dass Vorträge in Form von Unternehmensprofilen nicht berücksichtigt werden können. Da Besucher aus aller Welt bei der Konferenz anwesend sein werden, müssen alle Präsentationen in englischer Sprache gehalten werden. Erste Frist für Vorträge und erste Berücksichtigung: 4. September 2020


Andrew Boakes, Konferenzdirektor

Tel.: +44 1306 743744
Fax: +44 1306 877411
E-Mail: andrew.boakes@ukimediaevents.com