5., 6., 7. März 2019
Deutsche Messe, Hannover, Deutschland

Kostenlosen
Messeausweis buchen

Konferenzausweis buchen

Neuigkeiten anzeigen


Wasserstrahlfräsen verwandelt wiederverwertete Lkw-Reifen in feines Kautschukpulver
Aquajet Ltd - Tire Technology Expo Stand C400

Die Aquajet Ltd. wird ihre Palette an feinen Kautschukpulvern aus wiederverwerteten Lkw-Altreifen vorstellen.

Aquajet ist das erste Unternehmen, das ein Wasserstrahl-Fräsverfahren für Lkw-Reifen einsetzt.
Dabei können gebrauchte Lkw- und Busreifen, die das Ende ihres Lebenszyklus erreicht haben, ohne vorbereitende Zerkleinerung wiederverwertet werden.

Statt des herkömmlichen Zerschneidens und mechanischen Mahlens von Reifen wird bei dieser neuen Technologie einfach ein Wasserstrahl unter ultrahohem Druck verwendet, um die Kautschukteile zu extrahieren und gleichzeitig zu fräsen. Die verstärkenden Metallteile bleiben intakt, es entstehen feine Kautschukpulver mit Korngrößen von 50 bis 400 Mikrometern.

AquaJet stellt zudem feines Kautschukgranulat (<400 Mikrometer/40 Mesh) her. Das Granulat ist komplett metall- und textilfrei und weist keinerlei Oberflächenoxidierung oder thermische Schädigung auf. Zudem bietet es aufgrund zahlreicher offener chemischer Bindungen hervorragende Eigenschaften für eine erneute Vulkanisierung und besitzt dank seiner konkaven Oberflächenmorphologie ein sehr hohes Verhältnis von Oberfläche zu Gewicht. Das Granulat entspricht außerdem den PAK-Vorschriften.

Mit einer neuen Fertigungsstraße und nach Optimierung existierender Produktionslinien kann die Aquajet-Anlage inzwischen bis zu 800 Tonnen wasserstrahlgefrästes Kautschukpulver pro Jahr herstellen.

Tire Technology Expo 2018 Stand: C400

Zurück zu den Nachrichten

Zukünftige Messe: Tire Technology Expo 2020, 3-5 Marz 2020, Halles 19/20/21, Hannover, Deutschland