5., 6., 7. März 2019
Deutsche Messe, Hannover, Deutschland

Kostenlosen
Messeausweis buchen

Als Referent für die Konferenz anmelden

Neuigkeiten anzeigen


Kombinationsmessgerät
GL Messtechnik GmbH - Tire Technology Expo Stand 1014

Eine der vielen Produktneuheiten auf der Messe ist das bahnbrechende Messgerät von GLM. Es kombiniert zwei Systeme und ermöglicht damit die gleichzeitige Messung der äußeren Reifenkontur und der Innenseite des Reifens. Auf der Messe wird erstmals ein Prototyp des Geräts zu sehen sein und vorgeführt werden. Dabei zeigt das Unternehmen an einem Reifensegment, wie das Messverfahren funktioniert (auch wenn das richtige System für die Messung eines kompletten Reifens eingesetzt wird).

Der Tube Inspector vermisst die Innengeometrie des Reifens mit einem kleinen Messgrößenaufnehmer und einer integrierten Kamera, um ein Schnittbild des Innenwandprofils zu erstellen. Bei der berührungslosen Messung werden nach Drehung des Reifens 2D-Schnittbilder und 3D-Messungen erzeugt. Innerhalb von 10 Sekunden wird eine vollständige 3D-Messung durchgeführt, die sofort ausgewertet werden kann. Der Tube Inspector ist ein großartiges Tool für die schnelle Analyse der Innengeometrie.

Die Außenseite des Reifens wird mithilfe von vier Lichtblatt-Sensoren erfasst. Zwei Sensoren erfassen den Laufflächenbereich, während die anderen beiden die Seitenwände scannen. Die Messung der Außenkontur mit der Lichtblatttechnologie umfasst das Reifenprofil, Verformungen, die Symmetrie und erfasst die Seitenwände. Die gesamte Geometrie der Reifenaußenseite wird innerhalb von 10 Sekunden erfasst.

Kombiniert ergeben die beiden Messsysteme ein Kombinationsgerät für die Reifenmessung mit einer Auflösung von 0,1 mm, das die erforderlichen Daten für eine umfassende Reifenanalyse liefert.

Zurück zu den Nachrichten

Zukünftige Messe: Tire Technology Expo 2020, 3-5 Marz 2020, Halles 19/20/21, Hannover, Deutschland